Weinmarkt verwandelt Bielefelder Altstadt

Weinmarkt verwandelt Bielefelder Altstadt

Foto: Bielefeld Weinmarkt 2017 © Bielefeld Marketing, Sarah Jonek

Top-Winzer aus deutschen Weinregionen vom 5. bis 10. September zu Gast

Wein-Liebhaber treten auf dem Bielefelder Weinmarkt vom 5. bis 10. September 2017 wieder eine Genussreise an. Das Traditionsfest im Herzen der Altstadt empfängt Top-Winzer aus den deutschen Anbaugebieten. Die Regionen Franken, Rheinhessen, Nahe, Mosel und Württemberg präsentieren erlesene Tropfen auf dem Alten Markt. Lecker gegessen wird natürlich auch. Lokale Weinhändler und Bielefelder Gastronomen verwöhnen ihre Gäste auf der Genussmeile, die mit insgesamt 28 Ständen vom Altstädter Kirchpark über die Niedernstraße bis zum Alten Markt führt.

Jedes Jahr strömen zehntausende Besucher an den von Bielefeld Marketing veranstalteten Weinmarkttagen in die Altstadt, um schöne Stunden mit Freunden, Familie oder Kollegen zu verbringen. Eröffnet wird das seit 1982
stattfindende Fest am Dienstag, 5. September, von Oberbürgermeister Pit Clausen und der Deutschen Weinprinzessin Christina Schneider (12 Uhr). Am Wochenende sorgen Bands mit Live-Musik für Atmosphäre.

Am Freitag, 8. September, spielt das „Tom van Sintern Duo“ Oldies, Rock‘n’Roll und Hits der 60er- und 70er-Jahre (19 bis 22 Uhr). Am Samstag, 9. September, unterhält das „Soulfood Duo“ mit Pop- und Soulsongs die Weinmarkt-Besucher (19 bis 23 Uhr). Der Sonntag, 10. September, startet um 11.30 Uhr mit dem musikalischen Frühschoppen auf dem Alten Markt. Zum Abschluss spielen „The Love Gloves“ (17 bis 21 Uhr). Mehr unter: www.bielefeld.jetzt/weinmarkt

Öffnungszeiten Bielefelder Weinmarkt 2017:
Dienstag bis Donnerstag, 5. bis 7. September: 11 – 23 Uhr
Freitag und Samstag, 8. und 9. September: 11 – 24 Uhr
Sonntag, 10. September: 11 – 21 Uhr

Bildnachweis:

  • Bielefeld Weinmarkt 2017: © Bielefeld Marketing, Sarah Jonek