Wegweiser zu rund 1.000 Sehenswürdigkeiten der Region

Wegweiser zu rund 1.000 Sehenswürdigkeiten der Region

Foto: Westfalen-Straßenkarte © Westfalen-Initiative

Der große Erfolg der Westfalen-Straßenkarte war im Zeitalter moderner Navigationsgeräte nicht unbedingt vorauszusehen. Insgesamt 25.000 Karten wurden bislang gedruckt. Ab sofort ist die grundlegend überarbeitete Auflage im gut sortierten Buchhandel und im Westfalen.Online-Shop erhältlich.

Neuauflage hat erhöhten Nutzwert

Die Karte bietet eine Übersicht über die Umgebung – und hat damit dem Navi etwas voraus. Sie zeigt auf der Vorderseite die aktuellen Straßenverläufe in Westfalen-Lippe. Auf der von der Geographischen Kommission des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) gestalteten Rückseite sind rund 1.000 Sehenswürdigkeiten der Region eingezeichnet, ergänzt durch Fotos und einführende Texte über Westfalen. Die Karte wurde komplett überarbeit: Ein modernes Design, neue Fotos, sprachlich angepasste und gekürzte Texte sowie eine Neuauswahl der eingezeichneten Sehenswürdigkeiten passen besser zum heutigen Freizeitverhalten als die bisherigen Auflagen.

Waren in den ersten Westfalen- Straßenkarten beispielsweise noch Burg- und Schlossruinen oder ehemalige Klöster eingezeichnet, findet der Nutzer in der Auflage von 2017 neben historischen Sehenswürdigkeiten auch touristische Themenrouten und Freizeiteinrichtungen wie Freilichtbühnen, Theater, Freizeitbäder und -parks oder Sporteinrichtungen.

Die 2017er-Auflage der Karte hat also einen großen Nutzwert für alle, die sich einen größeren Überblick über die Freizeitmöglichkeiten in der Region verschaffen wollen. Auch diesmal haben sich wieder westfälische Unternehmen gefunden, die den Druck mittels einer Anzeige unterstützt haben. Die Karten sind unter der ISBN 978-3-00-055975-4 zum Einzelpreis von zwei Euro erhältlich.

Westfalen-Straßenkarte online kaufen

Website der Westfalen INITIATIVE

Bildnachweis:

  • Westfalen-Straßenkarte: © Westfalen-Initiative