Sparrenburgfest Bielefeld 2017 

Sparrenburgfest Bielefeld 2017 

Foto: Sparrenburgfest © Bielefeld-Marketing

Vom 28.07. – 30.07.2017 findet rund um die Sparrenburg in Bielefeld wieder das beliebte Mittelalterfest statt. Bereits seit dem späten 19. Jahrhundert fanden Volksfeste auf der Sparrenburg statt, das kultige Mittelalterfest wird seit 1979 jährlich am letzten Juliwochenende veranstaltet. Veranstalter ist die Bielefeld Marketing GmbH.

Das Sparrenburgfest ist seit Jahren Kult und ein wahrer Besuchermagnet. Kein Wunder, denn vor der historischen Kulisse der Burg Sparrenberg wird die mittelalterliche Welt lebendig. Die Akteure bieten den staunenden Gästen Unterhaltung und vermitteln Wissen. Kulinarische Köstlichkeiten, direkt über dem Feuer zubereitet, lassen die Herzen höher schlagen und zahlreiche Mittelalterbands runden das Geschehen klangvoll ab. Das Festgelände rund um die Sparrenburg ist in vier Bereiche unterteilt, die unterschiedliche Aspekte des mittelalterlichen Lebens beleuchten:

Bei den Rittern

Hier geht es handfest zu. Die Rittergruppe Hartigo demonstriert die Kunst des Schwertkampfes und der Büttel Molinarius wacht über die Einhaltung der Gesetze. Die Spielmannsgruppen Fabula und Tanzwut bilden den musikalischen Rahmen.

Bei Hofe

Zahlreiche Gaukler zeigen ihre Kunststücke und die Gruppen Tryzna und Pappenstyl laden zum Tanz ein. Beim Bogenschießen können die Besucher zeigen, was in ihnen steckt. Die Falkner beherrschen den Sport der Könige perfekt und geben gern ihr Wissen über die edlen Vögel preis.

Das Bauernquartier

Hier erleben die Besucher traditonelle Handwerkskunst und können sich Herzhaftes schmecken lassen. Die Musikgruppe Eulental lässt das Mittelalter lebendig werden.

Im Orient

Orientalische Klänge von Visematente tragen die Besucher in die Welt des Kalifen Bin Malad und seines intriganten Wesirs Is Nai Disch. Eine Märchenerzählerin und ein Puppenspieler verzaubern nicht nur die kleinen Zuschauer mit ihren Geschichten.

Während des Festwochenendes können die historischen Kasematten besichtigt werden.
Der Wegzoll für einen Tag beträgt 7,00 Euro und für alle drei Festtage 16,00 Euro.

Informationen, Anreise und Reservierung der Kasemattenbesichtigung finden Sie auf der Seite des Veranstalters: http://www.bielefeld.jetzt/sparrenburgfest

Bildnachweis:

  • Sparrenburgfest: © Bielefeld-Marketing