Tipps für Trips
Als Höhlenforscher im Sauerland unterwegs

Als Höhlenforscher im Sauerland unterwegs

Höhlen üben eine eigenartige Faszination aus. Das Sauerland verfügt über mehrere Höhlen, die touristisch erschlossen sind und zu einem besonderen Ausflug einladen. Unter dem Oberbegriff Sauerland-Höhlen hat man fünf Schauhöhlen zusammengefasst und sie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht: die Bilsteinhöhle in Warstein, die Balver Höhle und die Reckenhöhle in Balve, die Heinrichshöhle in Hemer und die Dechenhöhle in Iserlohn. Die Dechenhöhle wurde im Jahre 1868 zufällig von Bahnarbeitern entdeckt. Berühmt sind ihre Stalagmiten und Stalaktiten, die von dem außergewöhnlichen Tropfsteinreichtum zeugen. Auch prähistorische Tierfunde sind zu bestaunen. Das überaus informative Deutsche Höhlenmuseum Iserlohn sollte bei dieser Gelegenheit ebenfalls besucht werden. Die […]

Veröffentlicht am 03.11.17