Westfälisch
Die Hexe von Steupingen – eine Legende aus dem Drolshagener Land

Die Hexe von Steupingen – eine Legende aus dem Drolshagener Land

Nahe der kleinen Ansiedlung Wormberg südlich von Drolshagen liegt der Berg Steupingen. Hier haust die alte, bucklige Hexe, die in den umliegenden Wäldern für Unwesen sorgt. Sie lebt zusammen mit einem hässlichen Männlein, das einem Pferdefuß hat und ihr bösartiger Hund, frisst ausschließlich Pferdefleisch. Sonst gibt es auf ihrem Anwesen noch einen etwas heimtückischen Ziegenbock sowie fünf Krähen und fünf lackschwarze Katzen. Die Katzen sind bei Tageslicht hübsche Mädchen aus Drolshagen, nur eine stammt nicht von dort, sondern aus Olpe. Diese schmucke Maid hört auf den Namen Lisi und man sagt ihr nach, die Männer im Wirtshaus zu halten. Wenn […]

Veröffentlicht am 29.10.17