Musicalnachmittag der Städtischen Musikschule Herdecke

Musicalnachmittag der Städtischen Musikschule Herdecke

Foto: Theateraufführung © lapandr, fotolia.com

Unter dem Motto „Vor 1000 Jahren in Orientalis“ präsentiert die Städtische Musikschule Herdecke am Sonntag, den 15. Oktober 2017, um 16 Uhr in der Aula der Friedrich-Harkort-Schule, Hengsteyseestraße 40 einen stimmungsvollen und abwechslungsreichen Musicalnachmittag.

An der Aufführung nehmen alle Tänzerinnen und Tänzer sowie die Sängerinnen und Sänger der Tanz- und Gesangsklassen von Kirsten Wolke teil. Dank der großzügigen Unterstützung des Förderverein der Musikschule sind alle Mitwirkenden mit prächtigen, orientalischen Kostümen ausgestattet. Im Mittelpunkt steht die szenische, gesangliche und tänzerische Darstellung der Geschichte von den beiden guten Freunden Al und Abu. Mit Hilfe des Geistes aus der Lampe werden die beiden sehr reich. Nun hofft Al noch darauf, das Herz der Prinzessin Jasmin erobern zu können. Die Königin wäre sofort einverstanden, aber da ist auch noch die böse Intrigantin, die nach dem Thron trachtet. So nimmt die spannende Geschichte ihren Lauf. Können die beiden Freunde ihr Glück finden? Zu hören sind beliebte Musical-Stücke, aber auch Popsongs. Für die musikalische Unterhaltung sorgt unter anderem die „Orientalis-Band“ mit Dieter Markmann-Heuscheid am Bass, Rainer Kuschel an den Drums und Stephan Wolke am Klavier.

Da sich der Musicalnachmittag für alle Altersklassen eignet, sind besonders Familien mit Kindern ganz herzlich eigeladen. Der Eintritt ist frei.

Bildnachweis:

  • Theateraufführung: © lapandr, fotolia.com