Münsterland Festival 2017

Münsterland Festival 2017

Foto: Festival Konzert © fotolia.com, pololia

Alle zwei Jahre findet seit 2005 diese aufsehenerregende interkulturelle Veranstaltung, die nicht auf eine Location beschränkt ist, sondern über das ganze Münsterland erstreckt, mit großem Erfolg statt. Dabei möchten die Veranstalter den Teilnehmern die Kultur, die Lebensart und Traditionen einer bestimmten Region Europas näher bringen. Die Veranstaltungen finden vom 06.10 bis 11.11.2017 an mehr als 40 Orten, die immer eindrucksvoll, teils auch historisch mit wundervollem Ambiente sind, statt. Der musikalische Schwerpunkt liegt dabei auf Jazz, Pop, Folk und Klassik, die durch etliche Ausstellungen ergänzt werden. In diesem Jahr liegt der Fokus der Veranstaltungsreihe auf Griechenland und Island.

Die neunte Ausgabe des Münsterland Festivals zieht die Blicke ganz in den Süden nach Griechenland und hoch in den Norden auf Island. Das sind die Partnerländer des 9. Münsterland Festivals. In den Focus sollen die Gegensätze und Gemeinsamkeiten Europas gestellt werden und Kultur als Instrument der Völkerverständigung eingesetzt werden. Viele Bands, wie ADHD aus Island, die vier alten Schulfreunde mit ihren Wurzeln im Jazz oder IMAM BAILDI, die Brüder Lysandros und Orestis Falireas aus Athen, die mit ihrer Band Global Beats in Reinkultur bieten und die Musik Griechenlands in mitreissende, tanzbare Acts uminterpretieren. Das endgültige Line-up steht noch nicht, aber das Programmheft kann hier kostenlos bestellt werden: http://www.muensterland-festival.de/service/programmheft-bestellen und wird kurz vor dem öffentlichen Erscheinen verschickt.

Die für das Münsterland typische Infrastruktur, was die Kultur betrifft, macht es möglich, an außergewöhnlichen Orten und ganz nahe am Publikum ein Festival zu organisieren, dass jedes Jahr aufs Neue Tausende begeistert und positive Spuren hinterlässt. Bewusst halten sich die Veranstalter mit Ankündigungen zurück und verraten nur so viel, dass wieder 36 Tage voller Kunst und Musik ins Haus stehen, die sicher unvergessen sein werden. Auf der Homepage des Festivals gibt es ab Anfang August die genauen Infos sowie weitere Links und tolle Bilder der vergangenen Festivals: http://www.muensterland-festival.de

Bildnachweis:

  • Festival Konzert: © fotolia.com, pololia