Bildnachweis:

  • Muttenthal: © Jule Berlin, fotolia.com
Westfälisch
Wie die Kohle im Ruhrgebiet entdeckt wurde

Wie die Kohle im Ruhrgebiet entdeckt wurde

Man ist heute nicht mehr in der Lage ganz genau zu bestimmen, wann und wo der Abbau der Steinkohle im Ruhrgebiet begonnen hat. Aber es existiert eine uralte Sage über einen jungen Schweinehirten, der im Muttental, das sich in der Nähe von Witten befindet, das schwarze Gold des Ruhrgebietes entdeckt haben soll. Noch heute gibt es das Muttental, das südlich von Bochum gelegen ist und wo man alte Bergwerkstollen und viele Gegenstände des frühen Bergbaus besichtigen kann. Nur der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass man sich solche oder zumindest sehr ähnliche Geschichten auch in anderen Kohleabbaugebieten erzählt. Trotzdem aber könnte […]

Veröffentlicht am 22.06.17
SO 09.07.2017
Autofreies Volmetal 2017

Autofreies Volmetal 2017

Am 9. Juli diesen Jahres ist es endlich wieder soweit. Die Bundesstraße 54, die unter anderem quer durch den Märkischen Kreis führt, wird auf einer Länge von 21 Kilometern für den motorisierten Verkehr gesperrt. Dadurch ist es Besuchern möglich, ganz entspannt auf der ganzen Straßenbreite zu spazieren, Rad zu fahren oder sich beim Inlineskaten zu verausgaben. Neben der Strecke gibt es zusätzlich stets ein abwechslungsreiches und buntes Programm, das Unterhaltung für die ganze Familie bietet. Wo findet das „Autofreie Volmetal“ statt? Auf der Strecke von Meinerzhagen bis nach Schalksmühle wird die B 54 am 9. Juli in der Zeit zwischen […]

Veröffentlicht am 21.06.17
Westfälisch
Die große Glocke vor dem Bochumer Rathaus und ihre Geschichte

Die große Glocke vor dem Bochumer Rathaus und ihre Geschichte

Alfred Krupp schäumte vor Wut. Da wagte es dieser hergelaufene Schwabe Jacob Mayer zu behaupten, er hätte einen Weg gefunden, Stahl zu gießen! Hatte er nicht alles getan, um die Umwandlung der Gussstahlfabrik Mayer & Kühne in eine Aktiengesellschaft zu verhindern und Investoren davon zu überzeugen, sie würden ihr Geld in den Sand setzen? Und jetzt begann dieser Bochumer Verein für Bergbau und Gussstahlfabrikation, sich zu einer ernstzunehmenden Konkurrenz zu entwickeln. Stahl gießen20 statt in tagelanger Arbeit mühsam auszuschmieden? Er hatte jahrelang seine besten Leute darauf angesetzt, denn so ließe sich eine Kanone innerhalb kürzester Zeit herstellen. Vergeblich. Und jetzt […]

Veröffentlicht am 20.06.17
Westfälisch
Der unerbärmliche Bäcker aus Dortmund

Der unerbärmliche Bäcker aus Dortmund

Vor unzähligen Jahren lebte zu Dortmund ein Bäcker, der in der Kirche der Frömmste war und doch durch Kornaufkäufe und Wucher zu riesigem Vermögen kam, was er Säcken im Keller hortete. Bedürftige erhielten nie mehr als einen schimmeligen Brotkanten. Nach einer üblen Pest, als das Korn teuer war, buk er seine Brote kleiner und ließ selbst die Armen teuer zahlen. Seine vollen Speicher hütete er und hoffte, die Preise werden im Winter auf das Doppelte ansteigen. Eines Tages kam ein mageres Lumpenweibe und bat um ein Stück Brot. Es war seine eigene Schwester, die er nicht erkannte. Mit flehender Stimme […]

Veröffentlicht am 19.06.17
Westfälisch
Neues Buch „Westfalen verstehen*“ erschienen

Neues Buch „Westfalen verstehen*“ erschienen

Westfalen ist eine innovationsstarke, vitale Region im Zentrum Europas. Aus der 1815 ins Leben gerufenen preußischen Provinz ist ein prosperierender Teil des bevölkerungsreichsten Bundeslandes geworden. Westfalen war und ist wirtschaftlich seiner Zeit oft voraus und ist heute ein starkes Stück Deutschland. Es ist geprägt von zupackenden Menschen und charakteristischen Landschaften sowie einem besonderen Zusammenhalt. Der eint die vier Teilregionen – Südwestfalen, Ostwestfalen, Münsterland und westfälisches Ruhrgebiet. Ein genauerer Blick auf Westfalen und seine Bewohner lohnt gerade deshalb, weil sie selbst sich nicht marktschreierisch anpreisen. Wer die Region Westfalen richtig verstehen möchte, erhält mit dem neuen – von der Westfalen-Initiative herausgegebenen […]

Veröffentlicht am 18.06.17
Veranstaltung
Docklands Festival 2017

Docklands Festival 2017

Dieses Jahr findet in Münster am 17. und 18.06.2017 das ultimative Docklands Festival am Haverkamp zum 8. Mal statt. Es ist eines der größten House, Techno und Electro Events. Mehr als 100 Stars aus dem In- und Ausland, Highacts der House Musikszene werden die Westfalenmetropole in Stimmung versetzen und die Bühnen beben lassen. Anders als in den Jahren zuvor wird es dieses Jahr zwei große Mainstages geben, sodass es insgesamt drei Open-Air-Bühnen gibt. Außerdem wurde das Design der beiden älteren Hauptbühnen vollkommen neu gestaltet. Es werden über 15.000 Besucher erwartet, was das Festival zu einem Gigantoevent – nicht nur in […]

Veranstaltung fand bis 18.06.17 statt.
Veranstaltung
10. EselRock in Wesel 16. / 17. Juni 2017

10. EselRock in Wesel 16. / 17. Juni 2017

Das EselRock Festival in Wesel findet am Freitag den 16. und Samstag den 17. Juni 2017 im Heubergpark in Wesel statt. „Umsonst und draußen“ ist das Motto des Open-Air-Events. Das Festival spricht mit seinen unterschiedlichen Genres ein breites Publikum, Jugendliche genauso wie Erwachsene, an. Auf der Haupt- und der Seebühne treten Musiker sowie Bands aus der Gegend auf und heizen mit ihren Sounds und dröhnenden Bässen dem Publikum so richtig ein. Es ist Topevent unter freiem Himmel, das man erlebt haben muss. Festgeschriebene Genres gibt es beim EselRock-Festival nicht. Jede Band, egal aus welchem Bereich, ob Metall, Hip-Hop, Emo oder […]

Veranstaltung fand bis 17.06.17 statt.
Veranstaltung
Hammer Summer 2017

Hammer Summer 2017

Dieses Jahr findet am 16.06.2017 zum 15. Mal in Hamm an der Pauluskirche, der Hammer Summer statt. Nachdem die Musikveranstaltung im vorherigen Jahr durch einen Sturm abgesagt werden musste, glänzt sie dieses Jahr mit Top-Acts vom Feinsten. Und das Beste: der Eintritt ist Frei! Die Eröffnung ab 18:00 Uhr übernimmt die Band NORDN. Die fünf Jungs aus der Hansestadt vereinen Rap mit Indie-Beats und eingängigen Riffs. Ihr Sound ist mal laut, mal leise, mal jauchzend, mal super verkatert. Ihre Texte handeln vom Gewinnen und Scheitern, Feiern und vom Sein – aber immer mit dem Mittelfinger hinter dem Rücken. Der Sänger und […]

Veranstaltung fand am 16.06.17 statt.
Sportevent
Sportfreunde Stiller eröffneten die Ruhr Games 2017

Sportfreunde Stiller eröffneten die Ruhr Games 2017

Vom 15.- 18.06.2017 finden in Dortmund, Hagen, Hamm und Städten und Gemeinden im Kreis Unna das europäische Sport-Festival „Ruhr Games“ statt. Bereits 2015 vereinten sich bei diesem Event olympische Disziplinen mit Actionsport und Konzerten. Veranstalter der Ruhr Games ist der Regionalverband Ruhr unter Förderung des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW. Wenn vom 15. bis 18. Juni 2017 die Ruhr Games in Dortmund, Hagen und Hamm ihre Tore öffnen, verwandeln sich die Sportanlagen der drei Städte in einen pulsierenden Schmelztigel aus einem außergewöhnlichen Sport Festival mit olympischen und Actionsport-Wettkämpfen sowie herausragenden Konzerthighlights – bei freiem Eintritt! Standort Dortmund Die […]

Veranstaltung fand bis 18.06.17 statt.
Westfälisch
Westfälische Spezialitäten: Pumpernickel, Steinhäger und Westfälischer Schinken

Westfälische Spezialitäten: Pumpernickel, Steinhäger und Westfälischer Schinken

Kennen Sie noch Opas Abendbrot-Klassiker: Pumpernickel, westfälischen Schinken und Steinhäger? Eine besonders aufwendige Herstellung machte diese drei Spezialitäten so lecker, dass sie weit über die Grenzen Westfalens bekannt wurden. Pumpernickel erhält Farbe und Geschmack durch die Kombination von Roggenschrot und Rübenkraut. Das eingeweichte Schrot wurde früher ähnlich wie die Trauben bei der Weinlese mit den Füßen gestampft und musste danach einen Tag zur Säuerung stehen bleiben. Die riesigen, bis zu fünfzig Pfund schweren Brote wurden im verschlossenen Backofen einen weiteren ganzen Tag lang gebacken, wodurch sich das süßliche, karamellartige Aroma voll entfalten konnte. Was lange währt, wird endlich gut – […]

Veröffentlicht am 13.06.17