Kolle Kaermes in Velen

Kolle Kaermes in Velen

Foto: DELUXE – the radioband © GiG-Marketing Velen Ramsdorf e.V.

Am kommenden Wochenende wird es wieder bunt, musikalisch und actionreich, denn die traditionelle Kolle Kaermes mit verkaufsoffenem Sonntag lädt am Sonntag, 8. Oktober zum Tanzen, Stöbern und Einkaufen ein und lockt damit viele tausende Besucher in den Ortskern von Velen.

Los geht’s ab 11 Uhr. Verschiedene Aktionen und Stände für Jung und Alt laden die Besucher ein, in Velen zu verweilen. Ab 13 Uhr öffnen dann auch die Velener Geschäfte und Gewerbetreibende. Zudem hat der GiG-Marketing Velen Ramsdorf e.V. in diesem Jahr wieder ein attraktives Rahmenprogramm vorbereitet. Für eine Abwechslung sorgen unter anderem: Die Radio WMW LiveBühne, Hüpfburgen, Kolle Kaermes Kinder-Rallye, KidsFunWorld, Ponyreiten, Kindertrödelmarkt am Kirchplatz, Walking Act, Automobilausstellung und vieles mehr.

Kolle Kaermes in den Straßenzügen ab 11 Uhr im Ortskern von Velen
Im Ortskern bieten etliche Händler ein reichhaltiges Angebot an: Von Selbstgenähtem über Fußball-Fanartikel bis hin zu Gewürzen. Zusätzlich gibt es Schmuck und handgemachte Arbeiten.
Auch hungern muss bestimmt niemand, an mehreren Verpflegungsständen werden die Besucher versorgt:

  • Imbiss-Wagen
  • Pizza
  • Burger
  • Fischspezialitäten
  • Reibeplätzchen
  • Ziegenkäserei
  • Leckereien für alle Naschkatzen (Mandeln, Eis, Waffeln, Neujahrshörnchen und vieles mehr)
  • Heiß und Kalt-Getränke

Besuchen Sie doch auch die örtlichen Gastronomen in Velen, die Ihren Gaumen mit saisonalen Speisen verwöhnen.

Kinder-Rallye mit Verlosung
Durch das Engagement des TuS Velen (Moinka Meier) und zwei örtlichen Unternehmerinnen (Doris Tenkamp und Sigrid Neuhaus) wird eine „Kolle Kaermes Kinder-Rallye“ auf die Beine gestellt. In der Zeit von 12 Uhr – 16 Uhr haben Kinder im Alter von 3 – 14 Jahren die Möglichkeit, Aufgaben und Fragen an ausgewählten „Rallye-Stationen“ zu lösen und zu beantworten. Um 16:15 Uhr findet dann eine Verlosung auf der Bühne statt. Es winken attraktive Preise (1. Preis: Ballonfahrt, 2. Preis: Hüpfburg für einen Tag, 3. Preis: Monopoly Velen Ramsdorf und viele mehr) – Mitmachen lohnt sich!

Velener Vereine präsentieren sich
Zahlreiche Vereine, Verbände und örtliche Parteien nutzen die Kolle Kaermes, um ihre Arbeit und die vielfachen Möglichkeiten gesellschaftlichen Engagements in Velen vorzustellen. Es präsentieren sich zum Beispiel die „De Doskerkerls“, Kirchenchor St. Andreas, Förderverein Hospizbewegung Westmünsterland, Velen e.V., der Kreis der Freunde u. Förderer der weiterführenden Schulen und viele weitere, die ebenfalls tolle Aktionen und Angebote für die Besucher bereithalten. Unter anderem bietet die Junge Union ein Schießkino. Im Kontrast dazu steht eine Quiltausstellung der kfd in der Zeit von 10:30 Uhr – 17:30 Uhr in der St. Andreas Kirche Velen.

Kindertrödelmarkt am Kirchplatz 
Dieser findet rund um den Kirchplatz statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen mitzumachen und nach Herzenslust zu feilschen und zu handeln.

Ponyreiten auf dem Rasen neben der Thesingbachhalle
Auf der Wiese neben der Thesingbachhalle bietet Natalie Bancken wieder Ponyreiten an. Das Ponyreiten ist besonders interessant für unsere kleinen Besucher, da auch sie hier ersten Erfahrungen mit Ponys sammeln können.

Buntes Rahmenprogramm bei der Kollen Kaermes
Musikalisch wird die Kolle Kaermes ab 11 Uhr bereits durch die traditionellen Einlagen des Musikvereins Velen und der Vereinigten Spielleute eingeläutet, die dabei durch die Straßenzüge von Velen ziehen.

Im Anschluss wird der stellvertretende Bürgermeister Michael Borghorst die Feier durch persönliche Begrüßungsworte eröffnen. Aber auch der Heimatverein Velen entsendet zum Empfang die Kiepenkerle, die den „Velener Olli“ zum Probieren ausschenken. Ab 12 Uhr übernimmt die Kindertanzgruppe des Reha-Zentrums unter Leitung von Christina Schweers die Bühne. In den Straßenzügen wird ebenfalls Unterhaltung geboten. Im Zeitraum von 14 Uhr – 18 Uhr hat der Clown „Härr Georg“ seine lustigen Auftritte als Walking Act, bei dem er sowohl kleinen, als auch großen Besuchern immer wieder Anlass zum Lachen, Schmunzeln und Grübeln geben möchte.

Weitere Informationen

Bildnachweis:

  • DELUXE – the radioband: © GiG-Marketing Velen Ramsdorf e.V.