Saisonauftakt-Treffen der Old- & Youngtimer in Hamm

Saisonauftakt-Treffen der Old- & Youngtimer in Hamm

Foto: Treffen des 1. Hammer Oldtimer Registers am Hammer Flugplatz © Rolf Marschner, 1. HOR

Am 13.05.2017 lädt das 1. Hammer Oldtimer-Register alle Freunde historischer und klassischer Automobile und Motorräder ab 14:00 Uhr zum diesjährigen Saisonauftakt-Treffen bei Classic Rasing in die Warendorfer Straße 36, 59075 Hamm ein.

Durch Mund-zu-Mund-Werbung entwickelte sich die zwanglose Gruppierung des 1. Hammer Oldtimer-Regists im Laufe der Zeit zu einer festen Institution in der Hammer Veteranenszene. Heute umfasst das Register über 100 Auto- und Motorradfahrer mit weit mehr als 200 Fahrzeugen. Man legt Wert darauf, dass man kein Verein sondern eine markenunabhängige Interessengemeinschaft ist.

Durch in aller Regelmäßigkeit abgehaltene Treffen, Ausfahrten, Stammtische und im Winterhalbjahr stattfindende Videoabende mit historischem Filmmaterial zum Thema Oldtimer pflegt man den Kontakt untereinander. Nicht selten entstanden hieraus neue Freundschaften.

Die regional Oldtimer-Szene trifft sich regelmäßig an jedem 2. Mittwoch des Monats ab 17 Uhr am Flugplatz Hamm.

Alle Altersgruppen, vom jungen Rock´n Roller bis zum automobil- bzw. motorraderfahrenen Rentner, der die Volksmotorisierung in der Vor- und Nachkriegszeit persönlich miterlebte, sorgen neben der bunt gemischten Fahrzeugpalette für den ganz besonderen Reiz. Von der NSU Quickly über das Harley-Davidson Gespann von 1947 bis zum Jaguar XK 150 S ist fast alles „am Start“. Das kleine Fuldamobil parkt einträchtig neben der Horex Imperator und der 450 PS starke TVR Griffith mit 4,7 Liter V8-Motor im historischen Renntrimm neben einem sportlich-eleganten BMW 327/28 aus den 30er Jahren.

So mancher gönnt sich das Schwarze unter den Fingernägeln und wird dafür eher bewundert als belächelt. Die erste Wahl ist nicht immer Champagner, oft wird das Bier vorzugsweise aus der Flasche getrunken. Zu Weihnachten wünscht man sich keinen neuen Pullover, sondern eher einen praktischen Motordichtungssatz oder endlich den seit Jahren fehlenden Hupenring.

Am letzten Sonntag im August findet auch im Jahr 2017 die nunmehr zehnte Auflage von „Hamm erFahren“ statt. Unter dem Motto „Oldtimer unterwegs für´s Hospiz“ starten 120 Oldtimer zu einer ca. 140 Kilometer langen touristisch ausgelegten Orientierungsfahrt rund um Hamm. Der Erlös dieses Events geht in voller Höhe an das Christliche Hospiz „Am Roten Läppchen“ in Hamm. In Kooperation mit dem Stadtmarketing Hamm GmbH und dem Förderverein Hospiz Hamm e.V. tritt das 1. HAMMER OLDTIMER-REGISTER im AMC Hamm e.V. im ADAC als Veranstalter auf.

Weitere Infos: www.facebook.com/horhamm/

Bildnachweis:

  • Treffen des 1. Hammer Oldtimer Registers am Hammer Flugplatz: © Rolf Marschner, 1. HOR