Ein Muss für Nähbegeisterte: Deutsch-Holländischer Stoffmarkt

Ein Muss für Nähbegeisterte: Deutsch-Holländischer Stoffmarkt

Foto: Stoffmarkt © WeselMarketing GmbH

Am Samstag, 2. September 2017 von 10 bis 17 Uhr, lockt der Deutsch-Holländische Stoffmarkt wieder scharenweise Nähbegeisterte aus dem gesamten Niederrhein nach Wesel. Etwa 100 kreativ dekorierte Stände verwandeln die Hohe Straße und den Berliner-Tor-Platz in ein buntes Meer aus Farben und Stoffen.

Weg von der Stange, hin zu „Näh es selbst!“. Ob es nun ein leichtes Sommerkleid aus Leinen oder doch eher ein elegantes Abendkleid aus Brokat sein soll – das richtige Material für Ihr nächstes Design ist am Samstag sicherlich dabei.

Auch für die Kleinsten ist schnell das Passende gefunden. Ein riesiges Sortiment an bunten Kinderstoffen und zahlreichen Bügelbildern mit diversen Motiven lassen kaum einen Wunsch offen. Vor dem Berliner Tor entwickelt der Stoffmarkt mit seinem bunten Erscheinungsbild einen ganz besonderen Charme, welcher einen schnell in seinen Bann zieht und den Besuch zu einem wahren Erlebnis macht.

Nähmaschine zu gewinnen!

In Wesel ist auch der Nähmaschinenhersteller Elna mit einem Info-Stand vertreten. Hier haben die Besucher die Möglichkeit, sich ausführlich über die gesamte Produktpalette beraten zu lassen. Zudem erhält jeder die Chance, vor Ort eine wertvolle Nähmaschine der Schweizer Traditionsmarke im Wert von etwa 250 Euro zu gewinnen. Die Verlosung findet um 17 Uhr am Stand von Elna statt.

Weitere Informationen

Bildnachweis:

  • Stoffmarkt: © WeselMarketing GmbH