Cranger Kirmes

Cranger Kirmes

Foto: Cranger Kirmes © Stadtmarketing Herne GmbH, Foto Isabel Diekmann

Vom 3. bis zum 13. August 2017 findet die 582. Cranger Kirmes 2017 statt. Jedes Jahr lockt das Volksfestival am Rhein-Herne-Kanal gelegen zehn Tage lang Millionen von Besuchern nach Herne und lädt zu diversen Hoch- und Rundfahrgeschäften, Laufgeschäften, Schaubuden, Autoscooter und Geisterbahnen u.v.m. ein. Besondere Highlights sind die Feuerwerke zur Eröffnung und zum Abschluss und die familiären Ausschankstellen in den Hinterhöfen, die von Anwohnern betrieben werden.

Größtes Volksfest in NRW

Seit dem 15. Jahrhundert gibt es den Pferdemarkt in Crange, der die Basis für das heutige traditionsreiche Volksfest in Herne legte. Heute deckt der Festplatz der Cranger Kirmes rund 100.000 m² ab und beindruckt mit 500 Schaustellern und einer insgesamt 5 km langen Budenfront bestehend aus Souvenirständen, Losbuden und Verpflegungsständen. Zur Kirmes kommen ca. 400.000 Besucher pro Tag und mehr als 4 Mio. Besucher in der gesamten Veranstaltungszeit.

Die klassischen Attraktionen werden ergänzt durch Specials wie z.B. dem Picknick im Riesenrad, bei dem man sich eine Stunde lang im Riesenrad durch Kaffee und Gebäck verwöhnen lassen kann. Neu in diesem Jahr ist unter anderem das Angebot einer zünftigen Brotzeit im Bayernzelt. Für Kinder bietet die Kirmes in diesem Jahr eine spezielle Kirmesführung mit allen Antworten auf die vielen Fragen, die so eine Kirmes aufwirft. Dazu gibt es ein Erfrischungsgetränk im Biergarten „Max und Moritz“. Führungen mit vielen Informationen zu den Hintergründen der Cranger Kirmes gibt es auch für Erwachsene. In den Gruppenführungen erfährt man z.B. alles zur Kirmesgeschichte und zu den technischen Details der Fahrgeschäfte.

Mit der in Fahr- und Schlemmerpässen (begrenzte Auflage) enthaltenen kirmeseigenen Währung, dem Crangetaler im Wert von einem Euro, kann man auf dem Kirmesplatz bezahlen. Pro Pass entspricht das einem Rabatt von 5 Euro. Mit dem Fahrpass spart man bei den ca. 60 Fahr- und Laufgeschäfte, mit dem Schlemmerpass an allen gastronomischen Ständen und den allen Glücks- und Spielbetrieben.

Weitere Infos gibt’s hier: www.cranger-kirmes.de

Bildnachweis:

  • Cranger Kirmes: © Stadtmarketing Herne GmbH, Foto: Isabel Diekmann