Herzenswünsche Benefizkonzert im Maximilianpark Hamm

Herzenswünsche Benefizkonzert im Maximilianpark Hamm

Foto: Tillcaster © Maximilianpark Hamm GmbH

Es ist nicht mehr aus der Hammer Kulturlandschaft wegzudenken und geht mittlerweile schon in die 9. Runde: Das alljährliche von Initiator Till Hoheneder ins Leben gerufene legendäre Herzenswünsche Benefizkonzert zugunsten des Münsteraner Vereins Herzenswünsche e.V. findet dieses Jahr am 6. Oktober in der Werkstatthalle des Maxiparks statt. Der von Wera Röttgering gegründete Verein kümmert sich seit vielen Jahren intensiv um schwer erkrankte Kinder und Jugendliche. Auch dieses Jahr hat Till Hoheneder wieder eine illustre Schar prominenter Kollegen und bekannter Musiker zusammengetrommelt, um mit ihnen auf der Bühne der Werkstatthalle des Maxiparks für den guten Zweck zu musizieren.

Über eine Band freut sich Till ganz besonders, denn nach dem letzten Benefizkonzert haben ihn „gefühlt 500 Menschen“ gefragt ob er sie noch einmal einladen könne: die Central Park Band, die mit ihren Liedern von Simon & Garfunkel und Paul Simon die Besucher im letzten Jahr zu wahren Begeisterungsstürmen hingerissen haben. „Die Jungs freuen sich sehr, diesem Wunsch nachzukommen und haben sofort zugesagt“, schwärmt Hoheneder zufrieden. Natürlich wird Till wieder durch seine Veranstaltung führen und seine brandneue Band Tillcaster mit Ex-Till & Obel Keyboarder Volker Wendland präsentieren und mit vielen Musikerfreunden seiner Slowhand All Star Band in die Saiten und zum Mikrofon greifen.

Prominenz hat sich auch wieder angekündigt: der sympathische Musiker und Schauspieler Jon Flemming Olsen, den viele natürlich von Texas Lightning und als Imbisswirt Ingo von der Kultsendung „Dittsche“ kennen, wird wunderbare Songs aus seinem neuen Album „Von ganz allein“ zelebrieren. Ein weiterer alter Bekannter von Till hat auch spontan zugesagt: der Komponist und Gitarrist Andreas Schmid-Martelle hat nicht nur zahlreiche Hits der Jule Neigel Band seinerzeit mitkomponiert, sondern er ist auch ein sehr virtuoser Gitarrist. Seine Stevie Ray Vaughan Tribute-Abende sind legendär und beim Benefizkonzert wird Martelle mit seinem Bluesrock-Trio zeigen, dass er nicht nur deswegen zu den besten Gitarristen Deutschlands gehört.

Weitere Überraschungsgäste sind laut Till Hoheneder wie immer nicht ausgeschlossen und jede Eintrittskarte auch dieses Mal ein Los für die Tombola mit vielen hochwertigen Preisen der zahlreichen Sponsoren aus Hamm und der Musikindustrie.

Für das 9. Herzenswünsche Benefizkonzert stehen nur Stehplätze zur Verfügung. Das Konzert beginnt am 6.10.2017 um 20:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 22 Euro. Karten für das Konzert gibt es im Maxipark, unter Tel. 02381 – 98210 32, in der Geschäftsstelle des Westfälischen Anzeigers, beim „Ticket Corner“ Hamm oder beim Verkehrsverein „Die Insel“ und im Internet bei www.adticket.de. Weitere Informationen gibt es direkt im Maximilianpark, Telefon 02381/98210-0, unter www.maximilianpark.de oder über Facebook.

Bildnachweis:

  • Tillcaster: © Maximilianpark Hamm GmbH