Allwetterzoo Münster – ein Highlight selbst bei Regen

Allwetterzoo Münster – ein Highlight selbst bei Regen

Foto: Kind füttert Ziege © Vera Kuttelvaserova, fotolia.com

Vor über vierzig Jahren wurde der Allwetterzoo in Münster eröffnet und erfreut sich seither ungebrochener Beliebtheit bei kleinen und großen Zoobesuchern.

Das Besondere am Allwetterzoo? Der Name verrät es schon: Selbst bei strömendem Regen lässt sich ein Ausflug dorthin problemlos unternehmen, denn die Eingangshalle, alle großen Tierhäuser, das Restaurant und die Zooschule sind durch überdachte Gänge miteinander verbunden. So gelangen Besucher trockenen Fußes zu Giraffe, Nashorn, Löwe & Co. – und haben gleich noch ein originelles Zooerlebnis mit im Gepäck.

Spaziergang mit Pinguin gefällig?

Ein weiteres Highlight neben den Allwettergängen ist zweifellos die Möglichkeit, viele Tiere aus ungewöhnlicher Nähe zu erleben. Die Elefantenfütterung durch Besucher wird in der Regel zweimal am Tag angeboten. Auch Papageien und Affen können in ihren Gehegen besucht werden – und die Pinguine begleiten Zoogäste gerne auf einen Spaziergang.

Im Robbenhaven leben Kalifornische Seelöwen, die den Besuchern eine spektakuläre Show bieten, die im Preis der Eintrittskarte inkludiert ist. Ebenso das Westfälische Pferdemuseum, der Kinder- und Pferdepark mit Streichelzoo, das Affricaneum und vieles andere mehr. Für leuchtende Kinderaugen sorgen – neben den Tieren – ein Wolfsturm, eine spannende Forscherwerkstatt, zahlreiche Spiel- und Picknickplätze, ein Wasserspielplatz für den Sommer und sogar zwei Kleinkind-Spielplätze für die allerkleinsten Zoobesucher.

Das ganze Jahr ab 9 Uhr geöffnet

Den Allwetterzoo Münster kann man täglich ab 9 Uhr besuchen – und das sagenhafte 365 Tage im Jahr. Wer sich vorab informieren möchte, dem sei unter www.allwetterzoo.de die liebevoll gestaltete Internetpräsenz des Tierparks ans Herz gelegt. Hier finden sich Öffnungs- und Schließzeiten, Anfahrtswege und Fütterungszeiten, Events und Aktionen. Tickets können übrigens bequem zu Hause ausgedruckt werden, um unnötigem Anstehen an der Zookasse vorzubeugen. Der Allwetterzoo Münster verspricht ein Zooerlebnis der besonderen Art – und garantiert trockene Füße.

Bildnachweis:

  • Kind füttert Ziege: © Vera Kuttelvaserova, fotolia.com